Bei uns rollen auch die Räder


Produkt-Test Zuggeschirr Zero Dc

Wir haben von Leithund Dogscooter das neue Zuggeschirr von Zero DC zum Testen bekommen.

Da Akira von der Passform ein ähnliches hat, darf sie es in erster Linie testen.

 

Der Einsatz erfolgte beim Wandern, beim Joggen ( Canicross) und beim Gassi. Vor dem Dogscooter kam es noch nicht zum Einsatz, das wir allerdings nachgeholt.

 

Schaut gerne mal vorbei :

 

https://www.leithund-dogscooter.de/


Über das Zuggeschirr

Bei diesem Zuggeschirr handelt es sich um eine neue verbesserte Variante des bisherigen Zero DC X-Back.

 

Das Design wurde überarbeitet und wie ich finde, ist es viel hübscher geworden.

Aber das ist natürlich nicht das wichtigste bei einem Zuggeschirr, da ist die Passform schon entscheidener. 

 

Der Sitz wurde verbessert und die neue Passform vermeidet Scheuerstellen beim Hund.

Wenn man es sich oben am Hund anguckt, sie man einen kleinen Steg im Nacken, das war bei dem alten Modell nicht. Dadurch sitzt das X weiter hinten. Bei uns kommt das gut an und insgesamt sitzen die Geschirre besser. Auch die Schulterfreiheit finde ich bei diesem dadurch noch mehr. Natürlich kommt es immer auf den Körperbau beim Hund an, bei uns sitzt es vielleicht gut und bei einem anderen ist vielleicht ein anderes Geschirr besser. Daher ist es immer von Vorteil, wenn man verschiedene Geschirre vor Ort anprobieren kann.

 

Das Material ist sehr robust und reissfest und wurde (laut Hersteller) bis -40°Grad getestet.

Bei uns allerdings bisher bei 8°Grad - 25°Grad, liegt halt an der Jahreszeit.

Das gestrichelte was man bei den Geschirren sehen kann, sind reflektierende Elemente, die über das gesamte Geschirr verteilt sind und das ist in der dunklen Jahreszeit von Vorteil. Da wir die Geschirre auch zum Wandern oder mal zum Gassi nutzen und somit Straßen überqueren oder dran lang müssen, sorgt man für eine gute Sichtbarkeit des Hundes.

 

Das neuartige System mit verschiebbaren Gurtbändern, hinten an der Schlaufe, verhindert ein Verrutschen des Geschirrs. Also wenn der Hund nicht direkt gerade mit der Zugleine läuft, bleibt die Zugbelastung trotzdem gleichmäßig.

Ist mir beim Wandern und joggen aufgefallen, vermehrt bei den Rüden. Jukka hat das Geschirr mittlerweile auch im Gebrauch und wenn er dann mal seitlich am Rand läuft und ich nicht direkt dahinter, bleibt es trotzdem wo es sein soll.

 

Alaska hat es noch ganz neu, aber bei ihm ist es auch direkt aufgefallen. Er geht am Liebsten auf der rechten Seite und andere Geschirre rutschen bei ihm dann, bei diesem ist es im Schulterbereich geblieben und hinten nur durch das System. Fand ich also sehr gut.


Größentabelle

Größe      Halsumfang         Brustumfang      Rückenlänge

S               32-42cm               62-66cm              38-40cm

M              34-44cm               66-70cm              40-45cm

L               36-46cm               70-74cm              45-50cm

XL             38-48cm               74-79cm             50-56cm

XXL          45-55cm               79-84cm             55-63cm

XXXL       48-59cm                84-89cm            59-67cm

 

Akira und Alaska tragen Größe M

Jukka trägt Größe L


Wo bekommt ihr das Zuggeschirr?

Natürlich bei Leithund Dogscooter in Werther oder unter: https://www.leithund-dogscooter.de/shop/zubeh%C3%B6r/zero-dc-x-back/#cc-m-product-9462002684

 

Wir sind schon länger Kunde dort und haben unter anderem auch unseren Kostka Monster dort gekauft.

 

An dem Tag, hat Jukka sein Geschirr bekommen

Im Hintergrund der Kostka Monster


Fazit

Vielen Dank an Leithund Dogscooter, das wir das Zuggeschirr von Zero DC testen durften.

 

Ich bin wirklich begeistert, auch vom angenehmen Material, am Meisten hat mich das System angesprochen mit den verschiebbaren Gurtbändern.

Zur Zeit haben Akira, Jukka und Alaska das Geschirr zum Wandern an. 

Sobald die Temperaturen passen, werden wir es beim Dogscootern oder am Trainingswagen testen und hier natürlich nachtragen.

 

Ansonsten werde ich es gerne weiterempfehlen.

 

Am Besten vor Ort ausprobieren oder wenn jemand aus meiner Nähe Interesse hat, ich hab ja zwei Größen zum Ausprobieren hier.

 

Euer Husky-Team-Lügde

Jumi hat das Zero DC Faster in pink, Jukka das X-Back in türkis, Akira das X-Back in orange und Alaska das Zero DC Safety